Covid19

Kinder sind ja schnell ein Reizthema und polarsieren

die Gesellschaft, wenn man nicht genau nachforscht, was Fakt ist und was weniger. So kursierten zahlreiche Warnhinweise über angeblichen Kindesentzug wegen Covid19. Und die Diakonie Michaelshoven in Köln bekam wegen einer in sozialen Medien geteilten Stellenanzeige sogar Morddrohungen und zahlreiche Hassmails. Darum bin ich der ARD sehr dankbar für diesen Hintergrundbericht zum Thema.

Von einem Medikament gegen das Coronavirus berichtet

die Nachrichtenagentur amerika21 hier unter diesem Link: https://amerika21.de/2020/02/237551/kuba-medikament-corona-virus-china

Was leider unklar ist: Wieso wird dieses Medikament nicht in Europa eingesetzt, um Todesfälle zu verhindern? Selbst wenn es vielleicht nicht alle Zulassungsverfahren durchlaufen ist, ist es doch besser, es "offlabel" auf eigenes Risiko zu verwenden, als daran zu sterben...

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer